Unsere Schulsozialarbeiter sind die Kontaktpersonen zwischen Lehrling, Ausbildungsbetrieb und Schule. Ein weiterer Schwerpunkt ist die spezielle Betreuung sozial benachteiligter Lehrlinge.

Natürlich werden alle Gespräche streng vertraulich behandelt.

Für den Lehrling wird durch den Schulsozialarbeiter viel möglich gemacht, u.a. sind das

  • Hilfsangebote bei schulischen oder persönlichen Problemen
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Weiterführende Hilfen wie z.B. ausbildungsbegleitende Hilfe bei drohendem Abbruch der Lehre
  • Zusammenarbeit mit der Kompetenzagentur und die zweite Chance
  • Beratung zur Beantragung von BAföG und Ausbildungsbegleitender Hilfe  Antrag auf ABH
  • Gesprächsangebote für Eltern
  • Weiterbildungsangebote für Lehrer, Sozialarbeiter und Erzieher z.B. zum Thema „Rechtsorientierte Jugendliche“